Musterbriefe und Vorlagen

Muster Vorlagen Beispiel Anleitung: Businessplan - Unerlässlich für die Existenzgründung

Erfolgreiche Gründer schaffen es, mit einem ausgefeilten Businessplan die Finanzwelt von ihren geschäftlichen Vorhaben und Zielen zu überzeugen. Sie erhalten Kredite und können damit ihr Unternehmen starten. Die Geldgeber sind vom Erfolg und den zu erwartenden Umsatzzahlen zu überzeugen, damit diese Kredite für eine Existenzgründung zu erschwinglichen Konditionen gewähren werden.

Was ein guter Businessplan enthalten soll, darüber lässt sich nicht streiten. Zum einen wollen die Gutachter der Finanzwelt oder auch die Sponsoren wissen, mit welcher Rechtsform und Firmenbezeichnung das Unternehmen sich auf den Markt bewegt. Ebenso sollte ein aussagekräftiger Businessplan das Gründerprofil sowie die genaue Geschäftsidee bzw. Geschäftszweck enthalten, sowie Ausführungen zu Chancen und Risiken sowie den genauen Investitionsplan enthalten.

Wer plant, sich selbstständig zu machen und sich die Ausarbeitung eines aussagekräftigen Businessplanes nicht zutraut, kann an verschiedenen Stellen Hilfe und Rat einholen. So bieten die Industrie- und Handelskammern und weitere Institutionen Seminare für Existenzgründer an, die wertvolle Unterstützung bieten.

Hier finden Sie Muster Brief, Vorlage, Vordruck, XLS / PDF Download, Büro, Schule, Kündigung, Formular und weitere Information zum Thema Businessplan:
Zugriffe: 727511