Musterbriefe und Vorlagen

Muster Vorlagen Beispiel Anleitung: Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) - Berichtswesen für Unternehmen und Selbstständige

Die betriebswirtschaftliche Auswertung hat eine große Bedeutung für das einzelne Unternehmen und für die Volkswirtschaft. Sie gibt die finanzielle Lage eines Unternehmens wieder. Dabei handelt es sich um einen Überblick über die aktuelle Kosten- und Erlössituation. Dieser Bericht enthält betriebswirtschaftliche Inhalte und zeigt die Ertragslage auf.

Die BWA bezieht ihre Daten aus der Finanzbuchhaltung des Unternehmens. Sie gibt Auskunft über die aktuelle Situation der Firma. Zeitreihen, Zeitpläne, Vorjahresvergleiche und graphische Darstellungen sind darin ersichtlich.

Im Jahr 1969 wurde die betriebswirtschaftliche Auswertung von DATEV eingeführt. Sie hat sich seitdem derart etabliert, dass sie als Entschiedungsgrundlage für kleine und mittelständische Unternehmen herangezogen wird. Für Kreditinstitute ist sie Basis, um über die Kreditwürdigkeit eines Geschäftes zu entscheiden.

Unternehmer, Finanzverwaltung und Banken verlassen sich auf die Aussagekraft des BWA. Kreditinstitute können die Erhebung des BWA bei Geschäftspartnern zur Pflicht erklären. Für den Unternehmer ist sie Grundlage für Entscheidungen, während Fremdkapitalgeber den Betrieb anhand der Zahlen einschätzen.

Die BWA setzt die Buchführungspflicht eines Unternehmens voraus. Auch Kleinstunternehmer, Händler, Handwerker und Freiberufler sind davon nicht ausgenommen.

Die BWA erfasst nur Geschäftsvorfälle, die die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) betreffen. In ihr enthalten sind Umsatzerlöse, Rohertrag, Kostenarten, Zinsaufwand und -ertrag, Steuern und das vorläufige Ergebnis. Anhand der BWA sind die kurzfristige Erfolgsrechnung, Bewegungsbilanz und die statische Liquidität ablesbar.

Es gibt keine Verpflichtung die BWA zu erstellen. Allerdings ist die Nachfrage derart angestigen, dass es für die meisten Unternehmer empfehlenswert ist. Zudem wird sie häufig als Nachweis verlangt; sei es von Lieferanten oder von Banken, um die Kreditwürdigkeit zu prüfen.

Der Unternehmer kann die BWA selbst mit einer Buchführungssoftware erstellen oder diese Aufgabe an einen Dritten, wie z. B. einen Steuerberater, abgeben.

Hier finden Sie Muster Brief, Vorlage, Vordruck, XLS / PDF Download, Büro, Schule, Kündigung, Formular und weitere Information zum Thema Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA):
Zugriffe: 709397