Musterbriefe und Vorlagen

Muster Anleitung Beispiel Vorlage Wechsel Kündigungen: Arbeitsvertrag - Ende des Arbeitsverhältnis

In jedem Arbeitsvertrag sollte auch die Kündigungsfrist vereinbart werden. Der Arbeitgeber, wie auch der Arbeitnehmer kann dann fristgerecht kündigen. Hiermit wird der Arbeitsvertrag dann aufgehoben.

Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen, damit die Frist gewahrt bleibt. Als Ausnahme gilt die fristlose Kündigung. Bei der fristlosen Kündigung muss ein triftiger Grund vorliegen, bei einer regulären Kündigung ist eine Angabe von Gründen nicht erforderlich. Oft werden bei Kündigungen seitens des Arbeitgebers Abfindungen bezahlt. Insbesondere dann, wenn der Arbeitnehmer eine lange Betriebszugehörigkeit hat.

Der Arbeitnehmer hat bei jeder Kündigung das Recht, Klage am Arbeitsgericht zu erheben, wenn er die Kündigung für nicht gerechtfertigt ansieht.

Hier finden Sie Vordruck XLS / PDF Vorlage Büro, Download, Formular Muster und weitere Information zum Thema Kündigung & Stornierung Arbeitsvertrag:
Zugriffe: 791240