Musterbriefe und Vorlagen

Muster Vorlagen Beispiel Anleitung: Badeerlaubnis - Sicher baden gehen

Die schriftliche Badeerlaubnis bietet Sicherheit für pädagogische Kräfte und Kinder, wenn ein Ausflug bevorsteht. Durch sie werden Betreuer oder Lehrkräfte darüber informiert, welche Schwimmfähigkeiten das betroffene Kind hat und ob es sich im Schwimmer- oder Nichtschwimmerbecken aufhalten darf. Ausgestellt wird die Badeerlaubnis von einer Person mit Sorgerecht für das Kind. Die Person, die während der Badeveranstaltung die Aufsichtspflicht hat, wird über den Inhalt der Badeerlaubnis informiert oder erhält diese.

Auf einer Badeerlaubnis wird zunächst die Einverständnis zum Schwimmen bei einer bestimmten Gelegenheit gegeben Des Weiteren wird vermerkt, welches Schwimmabzeichen das Kind erworben hat – beispielsweise das Seepferdchen, das Freischwimmerabzeichen oder ein Jugendschwimmabzeichen. Üblicherweise wird außerdem der Zeitraum der Badeveranstaltung und unter Umständen auch der Ort angegeben. Schlussendlich enthält die Erlaubnis ein Feld für besondere Hinweise zur Schwimmfähigkeit des Kindes. Hier kann eingetragen werden, wenn es spezielle gesundheitliche Aspekte zu beachten gibt, die beispielsweise eine besondere Beaufsichtigung notwendig machen.

Hier finden Sie Muster Brief, Vorlage, Vordruck, XLS / PDF Download, Büro, Schule, Kündigung, Formular und weitere Information zum Thema Badeerlaubnis:
Zugriffe: 678835