Musterbriefe und Vorlagen

Muster Vorlagen Beispiel Anleitung: Kostenvoranschlag - Reparaturen kalkulieren

Durch die Einholung eines Kostenvoranschlags kann man in den Regel unerwartet hohe Rechnungen vermeiden.

Der Kunde hat einen Auftrag zu vergeben und lässt sich von einem oder mehreren Anbietern ein Kostenangebot erstellen. Unterschieden wird zwischen einfachen unverbindlichen und garantierten verbindlichen Kostenvoranschlägen. Letzterer ist für die eigene Kalkulation vorteilhaft. Allerdings spart man auch nicht, sollte zum Beispiel die Reparatur günstiger ausfallen - der Festpreis ist zu zahlen.

Im Falle eines unverbindlichen Kostenvoranschlages ist der Kunde auch geschützt - mehr als 20 Prozent darf dieser Preis nicht überschritten werden. Eine wesentliche Überschreitung muss dem Kunden unverzüglich mitgeteilt werden, damit er den Vertrag ggf. stoppen oder neu verhandeln kann. Andernfalls stehen dem Kunden Schadenersatzansprüche gegenüber dem Handwerker zu. Entsprechende Vorschriften regelt das BGB.

Hier finden Sie Muster Brief, Vorlage, Vordruck, XLS / PDF Download, Büro, Schule, Kündigung, Formular und weitere Information zum Thema Kostenvoranschlag:
Zugriffe: 736185