Musterbriefe und Vorlagen

Muster Vorlagen Beispiel Anleitung: Patientenverfügung - Selbstbestimmung rechtzeitig absichern

Mit Hilfe einer Patientenverfügung, die schriftlich noch zu Lebzeiten niedergelegt werden kann, gibt eine volljährige Person für den Fall eines Verlustes der Einwilligungsfähigkeit kund, ob sie bestimmte Untersuchungen zu Lebzeiten, die nicht direkt bevorstehen, bestimmte Heilbehandlungen oder auch andere ärztliche Eingriffe, wie beispielsweise lebenserhaltende Maßnahmen, einwilligt oder diese untersagt.

Insbesondere Bedeutung nach der Frage, inwieweit eine Patientenverfügung verbindlich ist, stellt sich dann, wenn der Patient gerade nicht mehr einwilligungsfähig ist, da jede ärztliche Behandlung der Zustimmung des Patienten bedarf. In jedem Fall lohnt es sich also, vor dem Eintreten eines Ernstfalles sich Gedanken über dieses Thema zu machen, damit im Nachhinein keine Streitigkeiten entstehen. So ist dann auch die Selbstbestimmung eines jeden abgesichert.

Hier finden Sie Muster Brief, Vorlage, Vordruck, XLS / PDF Download, Büro, Schule, Kündigung, Formular und weitere Information zum Thema Patientenverfügung:
Zugriffe: 768247