Musterbriefe und Vorlagen

Muster Vorlagen Beispiel Anleitung: Sterbebildchen - Andachtsbildchen und Trauerkarten

Der Anlass für ein Totenbildchen ist leider immer ein sehr trauriger. Andererseits soll durch die Verteilung von Sterbebildchen dem Leben und Wirken des Verstorbenen ein letztes Mal gedacht werden. Und auch am entfernten Verwandeten und Bekannten den Ort und die Zeit der Beisetzung würdig mitzuteilen sind die Sterbebilder gedacht. Und die Bitte um ein Gebet für den Verstorbenen gehört zum unverzichtbaren Bestandteil der Totenzettel.

Andachtsbilder sind ähnlich wie eine Todesanzeige gestaltet. Auf der linken Seite ist meist ein religöses Motiv oder ein Foto des Verstorben abgebildet. Auf der rechten Seite befindet sich die Biographie des Verblichenen, ein religiöser Sinnspruch und selbstverständlich Ort und Zeit der Bestattung.

Hier finden Sie Muster Brief, Vorlage, Vordruck, XLS / PDF Download, Büro, Schule, Kündigung, Formular und weitere Information zum Thema Sterbebildchen:
Zugriffe: 768585