Musterbriefe und Vorlagen

Muster Vorlagen Beispiel Anleitung: Satzung - Verfassung des Vereins

Ein eingetragener Verein handelt auf der Grundlage einer Satzung. Die Satzung ist die Verfassung des Vereins und eine Gründungsvoraussetzung. Sie enthält die "das Vereinsleben bestimmenden Grundentscheidungen".

Nach den Vorgaben des Vereinsrechts im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) müssen unabdingbar bestimmte Aspekte in der Satzung geregelt sein, andere können nach freiem Ermessen der Vereinsgründer zusätzlich aufgenommen werden. Erst eine formal vollständige Satzung ermöglicht die Eintragung ins Vereinsregister und vollendet die Vereinsgründung.

Zwingend vorgegeben sind vor allem der Name des Vereins, die Angabe des Vereinszwecks und einer eventuellen Gemeinnützigkeit, sein Sitz, Angaben über die Zusammensetzung und Wahl des Vorstands, der Mitgliederversammlung und anderer Organe sowie deren Rechte und Pflichten und der Erwerb und Verlust der Mitgliedschaft. Wesentlich sind auch die Formalien zur Beschlussfassung der Organe.

Hier finden Sie Muster Brief, Vorlage, Vordruck, XLS / PDF Download, Büro, Schule, Kündigung, Formular und weitere Information zum Thema Satzung:
Zugriffe: 709393